Werbeagentur SO gründet B2C-Unit

Dienstag, 10. Juli 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeagentur Köln Sven Hecker Kommunikationslösung


Die bislang auf B2B-Kommunikation spezialisierte Werbeagentur SO in Köln will ihr Geschäft im Hinblick auf B2C-Werbung ausweiten. Pünktlich zum einjährigen Jubiläum hat die Kölner Agentur eine eigenständige B2C-Unit gegründet, um "die Kompetenzen im B2C-Bereich zu bündeln und den Kunden auch in diesem Segment maßgeschneiderte Kommunikationslösungen zu bieten", so Geschäftsführer Sven Hecker.

SO beschäftigt zurzeit 15 Mitarbeiter und erzielte in den vergangenen 12 Monaten ein Billingvolumen von rund 3,1 Millionen Mark. Zu den Kunden der auf klassische Werbung und PR spezialisierten Agentur gehören bislang hauptsächlich B2B-Unternehmen aus verschiedenen Branchen wie E-Business, Medien und Beauty.
Meist gelesen
stats