Werbe Weischer und ADC suchen Talente für Young Lions in Cannes

Donnerstag, 28. März 2013
Wer vertritt Deutschland bei den Young Lions in Cannes?
Wer vertritt Deutschland bei den Young Lions in Cannes?

Werbe Weischer sucht in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit dem Art Directors Club für Deutschland (ADC) nach jungen Kreativtalenten, die Deutschland in den Kategorien Print und Film beim Nachwuchswettbewerb des International Festival of Creativity im Juni in Cannes vertreten sollen. Kreative, die zum Zeitpunkt des Festivals nicht älter als 28 Jahre sind, können sich ab sofort unter younglions2013.de in Zweier-Teams mit einer Auswahl ihrer drei besten Arbeiten aus dem Print- oder Filmbereich bewerben. Einsendeschluss ist der 12. April. Die jeweils fünf besten Teams beider Kategorien werden zum ADC Festival nach Hamburg eingeladen. Am 17. Mai müssen sie dort unter Zeitdruck ein neues Briefing umzusetzen und nach 24 Stunden ihre Arbeit abgeben. Eine Jury aus ADC-Mitgliedern und weiteren Branchenvertretern entscheidet anschließend über das Team Germany für die jeweilige Kategorie.

Werbe Weischer hatte 2012 die Kooperation mit dem nationalen Wettbewerb Die Klappe beendet, bei der das Filmteam ausgewählt wurde. Der Festivalrepräsentant war mit den Regularien des Kommunikationsverbandes für die nationale Vorauswahl des Filmnachwuchses nicht zufrieden, sie entsprachen nicht dem hohen internationalen Niveau, dem sich das Team in Cannes stellen muss , begründet Werbe Weischer die Trennung vom ehemaligen Kooperationspartner. Für den Print-Wettbewerb hatte Werbe Weischer jeweils selbst eine Aufgabe ausgeschrieben.

Tatsächlich haben die deutschen Junioren beim Young Lions Wettbewerb im vergangenen Jahr schlecht abgeschnitten und sind ohne Medaillen nach Hause fahren. ems
Meist gelesen
stats