Weigert Pirouz Wolf angelt sich Findus Food Services

Mittwoch, 23. Mai 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Tiefkühlkost Findus


Die Hamburger Agentur Weigert Pirouz Wolf erhält den Etat des Tiefkühlkost-Herstellers Findus Food Services. Das Unternehmen ist aus der Fusion des Fisch-Spezialisten Frionor mit der schwedischen Firma Findus hervorgegangen und will in Deutschland zum Marktführer im Bereich hochwertiger Tiefkühlkost aufsteigen. Dazu soll die Agentur zunächst eine B2B-Kampagne starten.

Ziel ist es, das Sortiment von Findus Food Services bei Großverbrauchern wie Kantinen, Krankenhäusern und Restaurants bekannt zu machen. Darüber hinaus zeichnet Weigert Pirouz Wolf auch für die Messeaktivitäten und das Literaturpaket verantwortlich. Den Hamburgern steht ein Budget im hohen zweistelligen Millionenbereich zur Verfügung.
Meist gelesen
stats