Wefra wird für Manpower aktiv

Dienstag, 17. April 2001

Die Fullservice-Agentur Wefra hat den Werbeetat des Personaldienstleisters Manpower Deutschland gewonnen. Im Pitch um den Millionenetat konnten sich die Frankfurter gegen Hurst & Vogler in Wiesbaden sowie Citigate Demuth in Frankfurt durchsetzen. Der bisherige Etathalter Planet Communications war nicht am Pitch beteiligt.

Wefra wird das Unternehmen mit rund 200 Niederlassungen in Deutschland bei seiner Neuausrichtung unterstützen und hat dafür ein entsprechendes Kommunikationskonzept entwickelt. Neben einem konsequenten CD-Auftritt, der den Bekanntheitsgrad des weltweit operierenden Personaldienstleisters hierzulande weiter stärken soll, zeichnet Wefra künftig für die Neugestaltung der Rekrutierungsanzeigen verantwortlich.
Meist gelesen
stats