Wechselt Jean-Claude Boulet von BDDP zu Y&R?

Freitag, 30. Januar 1998

Die Übernahmen von GGT durch die Ominicom-Gruppe führt nun auch zu personellen Veränderungen bei der GGT/BDDP-Gruppe: Offiziell hat Jean-Claude Boulet, Co-Chief Executive und Mitbegründer des französischen Networks BDDP Worldwide, Paris, verkündet, in seiner jetzigen Funktion zurückzutreten undbekanntgegeben, als "Non-Executive director" bei GGT zu agieren. Derweil kursieren in London Gerüchte, denen zufolge Boulet zu Young & Rubicam wechselt.
Offiziell hat der Ausstieg von Boulet -so BDDP in einer Pressemitteilung - nichts mit dem Verkauf der Muttergesellschaft GGT an die Omnicom-Gruppe zu tun. GGT, zu der eben auch BDDP gehört, hat vor wenigen Wochen den kompletten Procter-Etat verloren und war ins Strudeln gekommen. Einem weiteren Gerücht zufolge soll Jean-Marie Dru, einer der BDDP-Chefs, in das Management-Board von Omnicom aufgenommen werden. Beobachter erwarten weiterhin, daß GGT mit TBWA verschmelzen wird. Zu Omnicom gehören die Networks TBWA, BBDO, DDB. Durch die Übernahme von GGT wird Omnicom die weltweit größte Agenturholding.
Meist gelesen
stats