Weber Shandwick wird internationaler PR-Partner von München 2018

Montag, 28. März 2011
Die Olympischen Winterspiele 2018 sollen vom 9. bis 25. Februar stattfinden
Die Olympischen Winterspiele 2018 sollen vom 9. bis 25. Februar stattfinden

Die Interpublic-Tochter Weber Shandwick verantwortet den PR-Etat von München 2018. Im Zuge dessen übernimmt die Agentur die internationale Kommunikation für die Bewerbungsgesellschaft der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018. Die Agentur mit den deutschen Standorten Berlin, Frankfurt, Köln und München hat bereits Erfahrungen mit Olympiabewerbungen. So konnte Weber Shandwick durch eine 16-monatige globale PR-Kampagne die Weltöffentlichkeit von der russischen Stadt Sotschi als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014 überzeugen. Auch für die olympischen Bewerbungen von Peking 2008 und Turin 2006 zeichnete die Agentur verantwortlich. Weltweit ist Weber Shandwick mit Niederlassungen in 74 Ländern vertreten. jm
Meist gelesen
stats