Weber Shandwick wirbt für ägyptische Baumwolle

Donnerstag, 10. April 2003

Weber Shandwick wird im Auftrag des ägyptischen Außenhandelsministeriums die Kommunikation für das Exportprodukt Baumwolle übernehmen. Die integrierte Kommunikations- und Promotion-Kampagne richtet sich sowohl an den internationalen Handel als auch an den Endverbraucher. Für Deutschland plant das Bonner Weber-Shandwick-Büro unter anderem Kooperationen mit Modeschulen und Designern. sib
Meist gelesen
stats