Weber Shandwick gewinnt Etat von Booz Allen Hamilton

Dienstag, 11. Juni 2002

Die Münchner PR-Agentur Weber Shandwick hat nach einem einstufigen Pitch den Etat von Booz Allen Hamilton gewonnen. Die Arbeit für das internationale Management und Strategieberatungs-Unternehmen umfasst neben der strategischen Beratung die Pressearbeit, flankierendes Marketing von Studien und Buch-Projekten sowie die Begleitung von Veranstaltungen. Die Höhe des Etats ist nicht bekannt.
Meist gelesen
stats