Weber Shandwick bringt Durchblick für Bausch & Lomb

Montag, 21. Juni 2010
Der Augenspezialist holt sich kommunikative Verstärkung ins Haus
Der Augenspezialist holt sich kommunikative Verstärkung ins Haus

Die PR-Agentur Weber Shandwick in Berlin unterstützt ab sofort den internationalen Augenspezialist Bausch & Lomb im Bereich Unternehmenskommunikation. Ein Beraterteam der Agentur wird dem Hersteller von Kontaktlinsen und optischen Geräten zur Verfügung stehen. Mit der kommunikativen Beratung durch Weber Shandwick will sich das Unternehmen stärker auf dem deutschen und europäischen Markt positionieren. Das bestätigt auch Geschäftsführerin Gaëlle Waltinger: "Berlin wird zum neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum des Konzerns in Europa. Mit Weber Shandwick möchten wir unsere Kommunikation auf diesem Weg weiter professionalisieren". hor
Meist gelesen
stats