Weber Hodel Schmid verdoppelt Umsatz

Donnerstag, 26. März 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Smart Umsatz Billings Weber Hodel Zürich Schweiz Berlin


Letztes Jahr hat die Züricher Smart-Agentur ihr Gross Income von 9,55 auf 20,8 Millionen Schweizer Franken mehr als verdoppeln können (plus 116,7 Prozent). Die betreuten Billings liegen bei knapp 140 Millionen Franken. Insgesamt beschäftigte Weber Hodel Schmid letztes Jahr 72 Mitarbeiter. 1996 waren es noch 41. Einen mehr als großen Einfluß auf das ausgezeichnete Ergebnis hat Smart. Neben dem Kunden Micro Compact Car konnte die Agentur, die auch nach Berlin kommt, Zürich Versicherungen, Schweiz Tourismus, Archithema und Teleag gewinnen. Für 1997er Arbeiten heimste die Agentur beim ADC Scheiz zweimal Gold, sechsmal Silber, 23mal Bronze und einen Pressepreis ein. Beim deutschen ADC gab es zweimal Silber, fünfmal Bronze und vier Auszeichnungen, was der Agentur hinter Scholz & Friends, Berlin, Springer & Jacoby sowie Jung v. Matt, beide Hamburg, einen Platz im deutschen Ranking der kreativsten ADC-Agenturen bescherte.
Meist gelesen
stats