We Do und Fleishman-Hillard trommeln für Einsteinjahr

Montag, 25. Oktober 2004

Die Berliner Agentur We Do hat sich im Verbund mit der PR-Agentur Fleishman-Hillard und der strategischen Beraterin Stephanie Schmidt den Etat des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für das Einsteinjahr 2005 gesichert. Anlass des Jubiläumsjahrs ist der 100. Geburtstag der Relativitätstheorie, die Einstein 1905 veröffentlichte. Bei der integrierten Kampagne für das Einsteinjahr 2005 übernimmt We Do neben der klassischen Kampagne auch die Umsetzung des Corporate Designs, des Internetauftritts und der Events wie der Auftaktveranstaltung im Januar 2005. Fleishman-Hillard verantwortet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Stephanie Schmidt die strategische Gesamtsteuerung. ems
Meist gelesen
stats