We Do gewinnt Ausschreibung Wissenschaftsjahr 2006

Mittwoch, 03. August 2005

Die Berliner Kommunikationsagentur We Do hat gemeinsam mit der strategischen Beraterin Stephanie Schmidt und der PR-Agentur Fleishman Hillard, Berlin, den vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgeschriebenen Kommunikationsetat für das Wissenschaftsjahr 2006 gewonnen. Das Team ist als Sieger aus einem zweistufigen Angebotsverfahren hervorgegangen, das das Ministerium im April dieses Jahres europaweit ausgeschrieben hat. Die Wissenschaftsjahre werden von dem BMBF und der Initiative Wissenschaft veranstaltet.

Die Bevölkerung soll darin über aktuelle Fragen und Erkenntnisse der Forschung informiert werden. Zu den Aufgaben von We Do und seinen Partnern gehört die Entwicklung einer Kommunikationsstrategie und die Gestaltung des Corporate Design, der Printmaterialien und des Internetauftritts, die Unterstützung von Zentral- und Regionalveranstaltungen sowie die Presse- und Medienarbeit. ag



Meist gelesen
stats