Waitz Lohr van Horn fusioniert mit Saint Elmo's

Donnerstag, 30. Januar 2003

Die Münchner Agentur Saint Elmo's, gerade erst zur Newcomer-Agentur des Jahres 2002 gewählt, fusioniert mit der Berliner Agentur Waitz Lohr van Horn. Die Saint Elmo's Geschäftsführer Feodor von Wedel und Arwed Berendts kennen den Waitz Lohr van Horn-Chef Thomas Lohr noch aus gemeinsamen Zeiten bei Springer & Jacoby.

Saint Elmo's betreut unter anderem die Kunden Glamour, GQ, Bulthaup und Dirt Devil. Waitz Lohr van Horn arbeitet für die Berliner Stadtreinigungsbetriebe BSR, Mini Berlin, Berlin Thunder und den US-amerikanischen Online-Broker E-Trade. Die Berliner Agentur gehörte bis Oktober 2002 zur deutschen Lowe-Gruppe. Erst im Januar 2003 hat sich Mitgründer Carsten Waitz aus der Agentur zurückgezogen.
Meist gelesen
stats