WPP verschmilzt PR-Agenturen

Montag, 07. Juli 2008
WPP-Chef Martin Sorrell legt PR-Units zusammen
WPP-Chef Martin Sorrell legt PR-Units zusammen

Die WPP Group fusioniert ihre PR-Agenturen Cohn & Wolfe und GCI Group. Die beiden Unternehmen firmieren künftig unter dem Namen Cohn & Wolfe. Das Angebot umfasst Dienstleistungen in den Bereichen kreativer Markenaufbau sowie Digital und Social Media. Außerdem wird das Unternehmen mit weiteren WPP-Agenturen zusammenarbeiten, und zwar mit der Public Affairs Agentur Quinn Gillespie, der Online-Branding-Agentur Schematic und der Healthcare-Agentur GCI Health.

Die Leitung von Cohn & Wolfe übernehmen Donna Imperato als Chief Executive Officer (CEO) und Jeff Hunt als President. Hauptsitz ist New York.
Meist gelesen
stats