WPP legt Healthcare-Agenturen zusammen

Freitag, 08. Oktober 2004

Die Werbeholding WPP legt ihre beiden Healthcare-Ableger Healthworld Communications und Ogilvy Healtcare zusammen. Die neue Firma soll unter dem Namen Ogilvy Healthworld an den Markt gehen. Healthworld war 2003 durch die Übernahme von Cordiant unter das Dach der WPP-Gruppe geschlüpft. An der Spitze des Netzwerks steht Steven Girgenti, bisheriger Chef von Healthworld. Die Europa-Verantwortung liegt bei Margot James, derzeit Chefin von Ogilvy Healthcare.

Das Netzwerk wird weltweit vertreten sein, in Europa unter anderem in Großbritannien, Frankreich, Spanien und Deutschland. Hierzulande gibt es derzeit die Büros von Ogilvy Healthcare in Frankfurt und Düsseldorf. Sie sollen auch künftig unter dem Namen Ogilvy Healthcare firmieren. Healthworld war zuletzt über den Kooperationspartner Trio Westag in Köln vertreten. mam
Meist gelesen
stats