WOB stellt Rhein-Neckar-Kampagne vor

Mittwoch, 17. Juli 2002
Firmen trommeln für Rhein-Neckar
Firmen trommeln für Rhein-Neckar

Die Viernheimer Agentur WOB hat für das Rhein-Neckar-Dreieck eine Imagekampagne entwickelt, die am heutigen Mittwoch der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Ziel der Kampagne ist es, die Region als attraktiven Wirtschaftsstandort bundesweit publik zu machen. Der Auftritt ist auf eine Laufzeit von drei bis vier Jahren angelegt.

Allein für dieses Jahr steht ein siebenstelliges Budget zur Verfügung. Auftraggeber sind der Verein Rhein-Neckar-Dreieck und das Regionalmarketing der Region. Unterstützt wird die Aktion von Unternehmen wie BASF, Heidelberger Druckmaschinen und SAP sowie den Industrie- und Handelskammern. Die Kampagne steht unter dem Claim "Das Chancenreich". Bis Jahresende wird jede Woche ein Printmotiv in der "FAZ" erscheinen. Es zeigt Unternehmerpersönlichkeiten aus der Region. Den Auftakt macht Roland Hartung, Chef des Mannheimer Energieversorgers MVV.
Meist gelesen
stats