WOB gewinnt zweifach beim GWA Profi Award

Mittwoch, 01. Juli 2009
-
-

Die Viernheimer Agentur WOB und ihr Münchner Büro hat zwei von insgesamt sieben Profi-Awards gewonnen. Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat den Wettbewerb für nachhaltige B-to-B-Kommunikation in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgeschrieben. Die Preisverleihung fand gestern im Rahmen der 1. GWA Profi Tagung bei der Verlagsgruppe Handelsblatt in Düsseldorf statt. WOB punktete mit Arbeiten für den Motoren- und Ventilatorenhersteller EBM Pabst und die Münchner Messe „Bau". Weitere Gewinner sind Beaufort 8 mit einer Kampagne für CSS Versicherung, Tillmanns, Ogilvy & Mather mit einer Launch-Kampagne für The Linde Group und RTS Rieger Team für das Markenkonzept von Kuka Roboter. Mit jeweils einem Sonderpreis wurde das Agenturenteam aus FGK, Düsseldorf und Das Goldene Vlies, München sowie Publicis Pro in Erlangen ausgezeichnet.

Im zweiten Durchlauf des Wettbewerbs hatte die B-to-B-Jury unter Vorsitz von Frank Merkel, GWA Sprecher B-to-B-Forum und WOB-Vorstand, bei 46 in sieben Kategorien eingereichten Arbeiten eine mehr zu beurteilen als im Premiere-Jahr. 22 Arbeiten wurden auf die Shortlist gesetzt. Sämtliche Finalisten-Arbeiten werden im GWA Profi-Buch und in der Best-of-Profi-Datenbank veröffentlicht. si
Meist gelesen
stats