WBPR trommelt für drei Wettbewerbe

Mittwoch, 25. Januar 2006

Die Berliner Agentur WBPR Public Relations wurde von drei Institutionen des Bundes mit Kommunikationsaufgaben betraut.In allen drei Fällen sollen bundesweit ausgeschriebene Wettbewerbe unterstützt werden. Mit der Naturathlon 2006 will das Bundesamt für Naturschutz die Themen Natur und Sport zusammen bringen. Die Vorausscheidung um den Naturathleten des Jahres findet an Donau, Elbe, Rhein und Weser statt, der entscheidende Wettkampf am Rhein in Bonn.

Für die Bundeszentrale für politische Bildung kommuniziert WBPR den Bürgerpreis zur Deutschen Einheit. Nach einer Neupositionierung des Preises verantwortet die Agentur die Entwicklung von Werbemitteln, Sponsorengewinnung, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Website.

Schließlich lässt sich das Bundeswirtschaftsministerium von WBPR, wie bereits im vergangenen Jahr, beim Wettbewerb "Wege ins Netz" kommunikativ unterstützen. si
Meist gelesen
stats