Vuitton vergibt Mediaetat an Carat

Mittwoch, 12. Juli 2000

Die Mediaagentur Carat hat einen dicken Fisch an Land gezogen. Neu auf der Kundenliste steht der französische Hersteller von Luxusgütern Louis Vuitton Moet Hennessey, der seinen europaweiten Mediaetat in Höhe von 85 Millionen Dollar an die Agentur vergeben hat. Carat übernimmt ab dem nächsten Jahr die Mediaplanung in allen europäischen Ländern. Einzige Ausnahme ist Spanien, wo Havas Advertising die Mediaplanung verantwortet. Das Budget wurde zuvor von Initiative Media betreut.
Meist gelesen
stats