Volle Werbepower bei E-Plus und Grey

Donnerstag, 04. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Grey Volle Werbepower E-Plus GZSZ


Volle Werbepower bei E-Plus und Grey Der Mobilfunkanbieter E-Plus will im ersten Quartal des neuen Jahres kräftig auf sich aufmerksam machen. So startet bereits in der kommenden Woche ein TV-Spot, der sich an die Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen wendet und für die Free & Easy Wap-Sets des Unternehmens wirbt. Mit "Wappen, bis der Arzt kommt" nimmt die Düsseldorfer Agentur Grey die Lust der jungen Generation am Tippen auf der Handytastatur auf die Schippe. Außerdem kommen bei der aktuellen Kampagne auch Fans der Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" durch das Angebot spezieller "GZSZ-Sets" auf ihre Kosten. Parallel zum TV-Auftritt werden drei Print- und City-Light-Motive geschaltet.
Meist gelesen
stats