Vok Dams legt um 12 Prozent zu

Freitag, 15. Februar 2002

Mit einem 12-prozentigen Wachstum schließt die Wuppertaler Vok-Dams-Gruppe das Geschäftsjahr 2001 ab. Das entspricht einem Honorarumsatz von rund 18 Millionen Euro. Vok Dams realisierte im vergangenen Jahr weltweit Projekte für Kunden wie Lamborghini und Volkswagen.

Auch das Jahr 2002 ließ sich nach Angaben der Agentur zufriedenstellend an, etwa mit Projekten und Pitchgewinnen für Coca-Cola, Hella Kenwood und T-Com. Deshalb rechnet die Agentur, die die Top 10 der größten deutschen Eventagenturen anführt, für dieses Jahr mit einem deutlich zweistelligen Wachstum.
Meist gelesen
stats