Vok Dams eröffnet weiteren Standort

Mittwoch, 20. Mai 2009
Colja Dams geht in die Offensive
Colja Dams geht in die Offensive

Die Wuppertaler Vok Dams Gruppe demonstriert Kundennähe und eröffnet in Ludwigsburg eine neue Niederlassung. Die Leitung des sieben Mitarbeiter starken Teams übernimmt Tina Kiehnke, die von Wuppertal in den Stuttgarter Raum wechselt. Für den Bereich „Strategische Kommunikation" im neuen Vok-Dams-Büro wurde Wolfgang Rühl gewonnen. Er war bereits in der Zeit von 1998 bis 2000 als CD für die Agentur für Events und Live-Marketing tätig. Zuletzt arbeitete er nach Stationen bei den Agenturen Kogag, Atelier Markgraph und Expolab bei der TC Gruppe. Die Ludwigsburger Agentur hatte Anfang Insolvenz angemeldet und ist inzwischen mit neuen Beteiligungen unter dem Namen Silkroad neu gestartet.

Für Colja Dams, geschäftsführender Gesellschafter der Vok Dams Gruppe, ist die Eröffnung in Ludwigsburg „gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ein logischer Schritt". Schließlich rate man auch den Kunden, jetzt die Marketing-Aktivitäten zu erweitern, um nach der Krise einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den Mitbewerbern zu haben. „Genau das machen wir - näher zum Kunden und das in einer der florierendsten Regionen Deutschlands". si
Meist gelesen
stats