Vizzavi vergibt europaweiten Mediaetat an Optimedia

Freitag, 06. April 2001

Vizzavi, das Joint Venture aus Vodafone und Vivendi Universal, hat die Mediaagentur Optimedia mit der Mediaplanung und dem Mediaeinkauf für die Bewerbung seines Internet-Portals beauftragt. Im Pitch setzte sich Optimedia gegen Carat, CIA und OMD durch. Vizzavis Aktivitäten werden mit Unterstützung der nationalen Optimedia-Büros von London aus koordiniert. Über die Etathöhe wurde nichts bekannt.
Meist gelesen
stats