Virgin Direct beauftragt TBWA GGT Simons Palmer und Rainey Kelly

Dienstag, 01. September 1998

TBWA GGT Simons Palmer hat den 15-Millionen-Pfund-Kreativetat von Virgin Direct erhalten, währendRainey Kelly Campbell Roalfe mit einem strategischen Markenprojekt, terminiert bis Ende des Jahres, für das Finanzdiensteunternehmen von Richard Branson beauftragt wurde. Virgin Direct hatte den Etat wegen einer potentiellen Konfliksituation unter Review genommen. TBWA GGT hatte im Juni den 50 Millionen-Etat der Bank NatWest gewonnen. Trotzdem bleibt der Etat für das Bankgeschäft von Virgin, Virgin One, bei TBWA GGT. Rainey Kelly handlet bereits die Werbung für Virgin Cola und Virgin Atlantik.
Meist gelesen
stats