Viral Video Award geht an Brauerei Stiegl

Montag, 09. November 2009
-
-

Beim zweiten Viral Video Award in Berlin hat die Fachjury einen Spot für die Brauerei Stiegl in Österreich zum Sieger ernannt. Der virale Film von Projekt X punktete, weil er kurzweilig sei, einen skurrilen Humor habe und das Produkt jenseits von klassischer Werbelogik und -ästhetik in Szene setze. Neben den Juroren Harald Martenstein ("Die Zeit", "Tagesspiegel"), Alain Bieber (Rebelart.net, "Art - das Kunstmagazin") und dem Schauspieler Florian Lukas hat auch das Publikum einen Preis vergeben. Gewinner in dieser Sparte ist "Du bist Terrorist". Der Film von Alexander Lehmann greift die Themen Bürgerrechte und Überwachung im Internet auf. Der Viral Video Award wurde im Rahmen des 25. Internationalen Kurzfilmfestivals Interfilm in Berlin vergeben und von Zucker Kommunikation, den Magazinen "Page" und "Der Freitag" sowie von dem Weblog Nerdcore.de unterstützt. Eingereicht wurden in diesem Jahr insgesamt 537 filmische Arbeiten. jf
Meist gelesen
stats