Vier neue Kunden für Heymann Schnell

Dienstag, 17. Juli 2001

Die Berliner Werbeagentur Heymann Schnell freut sich über vier Neukunden: den Egmont-Ehapa-Verlag, die FDP Niedersachsen, die AOK und die Daimler-Chrysler-Bank.

Für das Micky-Maus-Magazin Deutschland aus dem Egmont Ehapa-Verlag soll die Agentur anlässlich des 50. Geburtstags mehrere Anzeigenmotive und TV-Spots realisieren. Der FDP-Landesverband Niedersachsen hat die Berliner Agentur mit ihrer werblichen Kommunikation für den Kommunalwahlkampf 2001 betraut. Für den AOK Bundesverband soll Heymann Schnell Konzepte im Jugendmarketing umsetzen. Ebenfalls neu auf der Kundenliste sind die AOK Brandenburg und die Daimler-Chrysler-Bank. Inwiefern sich die Berliner hier engagieren werden, steht noch nicht fest.
Meist gelesen
stats