Vier Agenturen pitchen um Tillman's Toasty

Dienstag, 07. Juli 2009
-
-

Der ostdeutsche Fleischhersteller Tillman's ruft zum Pitch um seinen Fleischsnack Tillman's Toasty. Zu dem Agenturauswahlverfahren sind neben Etathalter Weigert Pirouz Wolf die Wettbewerber Grabarz & Partner und KNSK, alle Hamburg, sowie BBDO Berlin eingeladen. Die neue TV-Kampagne soll im Herbst starten. Als Leadagentur ist die ME Werbeagentur in Rheda-Wiedenbrück für die Vermarktung von Tillman's Toasty verantwortlich. Die Entscheidung, welcher Kreativdienstleister den Zuschlag für die Entwicklung des neuen TV-Spots bekommt, soll noch in dieser Woche fallen.

Tilllman's hatte das Produkt, ein tiefgekühltes Schnitzel zum Toasten, Anfang 2008 auf den Markt gebracht. Die Einführungskampagne stammte seinerzeit von Weigert Pirouz Wolf (siehe Spot). Tillman's Fleisch & Convenience hat seinen Sitz in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) und ist eine Tochterfirma des Fleischkonzerns B+C Tönnies. mam 
Meist gelesen
stats