Video: Konzerthaus Dortmund erweist Titanic-Kapelle die letzte Ehre

Dienstag, 17. April 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Konzerthaus Dortmund Nordatlantik Jung von Matt Elbe



Es ist vollbracht: Wie angekündigt, haben acht Mitglieder des Konzerthauses Dortmund am Wochenende im Nordatlantik das letzte Lied der "Titanic"-Bordkapelle zu Ende gebracht, um die bei dem Untergang im Jahre 1912 umgekommenen Musiker zu ehren. HORIZONT.NET zeigt das Video, das die Aktion mit dem Titel "The Unfinished" dokumentiert. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, exakt um 2.20 Uhr, spielten die Dortmunder Musiker den Choral "Nearer My God to Thee", der Legende nach das letzte Lied, das die White Star Line Band in der Nacht vor 100 Jahren begann und nie zu Ende bringen konnte - alle acht Musiker kamen in den eiskalten Gewässern ums Leben.

Die Aktion wurde entwickelt von Jung von Matt/Neue Elbe. Begleitet wurde "The Unfinished" von einem gleichnamigen Blog. Die Video-Dokumentation erstellte ein Team der Hamburger Produktionsfirma Markenfilm. ire
Meist gelesen
stats