Versicherungen: Ogilvy & Mather entwickelt Kampagne für Provinzial

Donnerstag, 05. Juli 2012
-
-


Echte Menschen, echte Geschichten, echte Probleme - auch die Westfälische Provinzial verzichtet in ihrer Kommunikation nicht auf den vermeintlich authentischen Touch. Zu den Radiospots, in denen "echte" Geschäftsstellenleiter aus ihrem Arbeitsalltag erzählen, kommen jetzt eine Microsite, ein iPad-Magazin und ein Spot - der allerdings zeigt offensichtlich gecastete Menschen. Die makellosen Mitglieder einer Kleinfamilie erzählen, warum es für so schön ist, zuhause zu sein, respektive, warum es sich lohnt, diesen Ort zu versichern. Idee, Konzept und Umsetzung für die Kampagne für die Westfälische Provinzial und die Provinzial Nord Brandsparkasse stammen von Ogilvy & Mather in Düsseldorf, die Produktion des Spots lag bei Vogelsänger Film. (Regie: Oliver Julius.) Die Firma Vogelsänger kümmerte sich auch um die Erstellung einer begleitenden Microsite, auf der unter anderem ein virtuell begehbares Haus zu finden ist.

Beworben wird die Seite mit Online-Bannern. Darüber hinaus entwickelte Ogilvy & Mather in Zusammenarbeit mit der Schwester Ogilvy Public Relations ein iPad-Magazin, das sich speziell der Region Westfalen widmet. jf
Meist gelesen
stats