Verschobene TV-Kampagne für Travelchannel von Philipp und Keuntje on Air

Donnerstag, 20. Januar 2005

Das Hamburger Online-Reisebüro Travelchannel.de hat seine wegen der Flutkatastrophe in Asien verschobene Kampagne in der vorigen Woche gestartet. Der Auftritt stammt von der Hamburger Agentur Philipp und Keuntje und arbeitet mit dem Claim "Tested for happiness". In den zunächst drei TV-Spots (Produktion: Hot Dog, Hamburg, Regie: Nicolas Barker) überprüft der penible Tester Travis stellvertretend für die Reiseredaktion von Travelchannel die Hotelangebote. Die Filme sind auf allen Privatsendern zu sehen (Mediaagentur: Pilot, München). Neben den Spots kommen Online- und PR-Maßnahmen zum Einsatz. Betreuende PR-Agentur ist Adpublica, Hamburg.

Zielgruppe sind Paare zwischen 29 und 49, die laut Pressetext "online-affin, qualitätsbewusst, weltoffen und reisefreudig" sind. Travelchannel gehört zur Travelocity Europe, einem Joint Venture von Otto Freizeit und Touristik sowie Travelocity. com. 2003 investierte die Firma brutto rund 3 Millionen Euro in klassische Werbung. Neben dem Auftritt von Travelchannel läuft derzeit auch eine Kampagne des Wettbewerbers Expedia (Agentur: Sportive, Martinsried). mam
Meist gelesen
stats