Verlängerung für das Inhaber-Ranking

Donnerstag, 21. Februar 2008

Der Einsendeschluss für die Teilnahme am Ranking der inhabergeführten Werbeagenturen wird verlängert. Dienstleister, die mindestens 30 Prozent ihres Gross Incomes mit klassischer Werbung erzielen, haben nun noch bis zum 26. Februar Zeit, ihre Unterlagen einzureichen. Die Umsatzzahlen müssen testiert werden. Das neue Ranking löst die bisherige Rangliste der größten inhabergeführten Kommunikationsdienstleister ab, die in Zusammenarbeit mit dem Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA erstellt wurde. Das jetzige Ranking wird gemeinsam von den Branchenblättern Horizont und "W&V" veröffentlicht. Die Teilnahmeunterlagen gibt es hier zum Download. mam

Meist gelesen
stats