Verlängerte Anmeldefrist für Nachwuchspreis Edward

Donnerstag, 03. August 2000

Für den europäischen Nachwuchspreis für kreative Bildgestaltung Edward wurde die Anmeldefrist verlängert. Noch bis zum 30. September können sich Einzelpersonen sowie ganze Teams aus Europa mit einem 30-Sekünder zum Thema "Einführung des Euro" bewerben. Entscheidend ist bei dem Wettbewerb die Idee, über die eine fünfköpfige Jury richten wird. Den Daumen heben oder senken werden unter anderem Havas-CCO Jacques Séguéla sowie Fabio Purino, der die Art Direction beim Fernsehsender Arte verantwortet. Den Vorsitz übernimmt der jugoslawische Regisseur Emir Kusturica ("Underground", "Arizona Dream"). Der Gewinnerspot wird im TV und im Internet ausgestrahlt. Verliehen wird der Nachwuchspreis auf der Erföffnungsveranstaltung des Postproduktions-Fachkongresses Edit, der vom 25. bis 27. Oktober in Frankfurt stattfindet. Die Wettbewerbsbedingungen und die Anmeldung gibt es im Internet unter www.eD-ward.de.
Meist gelesen
stats