Verkehrsministerium von Nordrhein-Westfalen lädt ein zum Pitch

Mittwoch, 01. November 2000

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen lädt Agenturen ein zum Pitch um den Millionenetat für die Verkehrsaufklärungskampagne 2001. Hintergrund für den Pitch ist die hohe Zahl der 1999 im Straßenverkehr verunglückten Kinder. Gesucht werden strategische Konzepte, die der Zielgruppe klar machen sollen, dass Kinder im Straßenverkehr aufgrund ihrer noch nicht ausreichend entwickelten körperlichen und geistigen Fähigkeiten stark gefährdet sind. Ziel ist es, die Autofahrer mit einer emotionalen, selbstbewussten und frechen Kampagne zu mehr Rücksicht im Straßenverkehr aufzufordern. Einsendeschluss für die Anträge zur Teilnahme am Pitch ist der 4. Dezember 2000. Nähere Informationen erteilen Ulrich Malburg oder Peter P. Wagner vom Ministerium für Wirtschaft und Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Telefon: 0211/837-4584 bzw. 0211/837-4588.
Meist gelesen
stats