Verbraucherzentrale ruft mit Ritter Slagman zum Wechsel des Stromanbieters auf

Donnerstag, 09. August 2007
-
-

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) macht zum ersten Mal Werbung in eigener Sache. Diese Woche startet eine bundesweite Plakatkampagne, die die Hamburger Agentur Ritter Slagman entwickelt hat. Zum Einsatz kommen 18/1-Motive, Broschüren und Online-Maßnahmen. Unter dem Motto "Strom. Jetzt wechseln. Jetzt sparen." werden die Konsumenten mit drei Motiven zum Wechsel des Stromanbieters und zum sparsamen Umgang mit Energie aufgerufen. Die Plakate werden in allen Landeshauptstädten sowie in Frankfurt am Main und Halle zu sehen sein. Getragen wird die Kampagne durch die Verbraucherzentralen und die Mitgliedsverbände des VZBV.

Für Ritter Slagman ist der Verband ein weiterer Kunde aus dem nichtkommerziellen Bereich. Ebenfalls betreut werden das Bundesgesundheitsministerium, die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der deutsche Verkehrssicherheitsrat. mam

Meist gelesen
stats