Venus & Klein betreut ITB

Dienstag, 29. Juni 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tourismusmesse Werbeagentur Berlin


Die Berliner Werbeagentur Venus & Klein darf das Budget der größten Tourismusmesse der Welt behalten. Die Internationale Tourismus Börse Berlin (ITB) hatte den internationalen Etat neu ausgeschrieben und insgesamt sechs Agenturen zu einem zweistufigen Pitch eingeladen. Ausschlaggebend für die erneute Etatvergabe an Venus & Klein war unter anderem die kompetente Integration der neuen Medien in den Kommunikationsmix der Fachmesse.

Unter dem Motto "Connecting The World Of Tourism" wird die Kampagne demnächst in Fachtiteln und auf Plakaten in mehr als 100 Ländern weltweit geschaltet. Flyer und ein Internetauftritt sollen zusätzlich für Aufmerksamkeit sorgen. Neben der B-to-B-Kampagne arbeitet Venus & Klein auch an Werbemaßnahmen für den B-to-C-Bereich. bu
Meist gelesen
stats