Vente Privee will mit PR von Karkalis bekannter werden

Freitag, 03. Mai 2013
Zentrale von Vente Privee (Foto: vente-privee.com)
Zentrale von Vente Privee (Foto: vente-privee.com)

Die Düsseldorfer Agentur Karkalis PR meldet einen prominenten Neukunden. Nach einem Pitch mit vier Teilnehmern sichert sich das Team um Agenturchef André Karkalis den Etat der Shopping-Plattform Vente Privee. Das in Frankreich gegründete Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Warenüberhänge wie Restposten, Überschüsse und Retouren von Markenartiklern im Internet anzubieten. Seit 2009 ist Vente Privee auch in Deutschland mit einer Niederlassung in Düsseldorf vertreten. Um das Angebot hierzulande bekannter zu machen, setzt das Unternehmen nun auf die Unterstützung einer PR-Agentur.

"Wir hoffen, dass wir vente-privee.com in den Medien gemeinsam weiter etablieren können. Dafür werden wir die Geschichte der Marke auf neue, spannende und kreative Weise erzählen", sagt Xavier Court, Mitbegründer von Vente Privee sowie Director Communication und New Business. Weltweit erzielte das Unternehmen 2012 einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro. hor
Meist gelesen
stats