Velux vertraut auf Koob PR

Freitag, 12. November 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Auswahlverfahren


Der Fensterhersteller Velux hat seinen PR-Etat an die Mülheimer Agentur Koob vergeben. Die Entscheidung fiel nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren, an dem zwölf Mitbewerber beteiligt waren. Ziel der künftigen PR-Strategie ist es, Velux noch stärker als Corporate Brand, die für das Wohnen unterm Dach steht, zu positionieren.

Das von Koob präsentierte Konzept sieht eine intensive Medienarbeit vor. Zu den geplanten Maßnahmen gehören Corporate Publishing, PR-Events und Online-PR. Hauptzielgruppen sind nationale und internationale Architekten und Planer, Endnutzer sowie Handwerk und Handel. Aus dem Bereich Bauen/Wohnen/Architektur betreut Koob bereits Kunden wie Obi, Erco, Weber Haus und Knauf. bu
Meist gelesen
stats