Vasata Schröder Florenz wird für Bonprix aktiv

Montag, 28. September 2009
VSF-Manager Jürgen Florenz überzeugt Bonprix
VSF-Manager Jürgen Florenz überzeugt Bonprix
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bonprix Vasata Hamburg Modelabel Relaunch Stammmarke Kollektion


Die Hamburger Agentur Vasata Schröder Florenz (VSF) begleitet das Modelabel Bonprix bei seinem Relaunch. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg positioniert sowohl die Stammmarke als auch das Sublabel b.p.c. um und möchte seine Kundinnen künftig mit themenbezogenen Kollektionen ansprechen. Die Kommunikation richtet sich an Frauen ab 30. „Aktuelle Mode ist Selbstverwirklichung. Wir sorgen dafür, dass sich das jede Frau leisten kann. Ohne Rücksicht auf Kleidergröße oder Kontostand. Das ist unsere Mission", sagt Marcus Ackermann, Geschäftsführer bei Bonprix. Sein Agenturpartner soll sich um die Corporate Identity und das Corporate Design kümmern und unter anderem Printwerbung, PoS-Mittel, einen Online-Auftritt und Materialien für die Inhouse-Kommunikation entwickeln. 

VSF war auf Projektbasis bereits für den Kunden tätig. "Die Arbeiten für unsere junge eCommerce Marke Jungstil und die strategische und kreative Kompetenz von VSF haben uns nachhaltig überzeugt", so Werbeleiter Martin Kielmann. Die Entscheidung fiel ohne Pitch, erste Ergebnisse der Zusammenarbeit sollen im kommenden Jahr zu sehen sein. jf
Meist gelesen
stats