Vasata Schröder Florenz setzt Gelomyrtol in Szene

Montag, 14. November 2011
Anzeige für Gelomyrtol
Anzeige für Gelomyrtol

Die Hamburger Agentur Vasata Schröder Florenz kann das Geschäft mit dem Pharmakunden Pohl-Boskamp ausbauen. Nachdem die Kreativen zuletzt als Projektagentur für die Bereiche Kino und Online an Bord waren, haben sie nun das komplette Kommunikationspaket für das Erkältungsmedikament Gelomyrtol entwickelt. Zum Einsatz kommen unter anderem ein TV-Spot sowie Anzeigen. Die Kampagne steht unter dem Motto: "Kopf dicht - Nase zu - Husten?" Im Mittelpunkt steht Protagonist Gelo, der den Schleim löst. "Mit unserem Konzept wollen wir neue, kreative Wege in der Pharmakommunikation gehen und Benchmarks in der Branche setzen", formuliert Christiane Rohde-Konzianka, Marketingchefin bei Pohl-Boskamp, den Anspruch.

Der aktuelle Auftritt ist in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma Wunderfilm und Regisseuar Tobi Baumann (Der Wixxer, Ladykracher) entstanden. Der TV-Spot ist auf reichweitenstarken Sendern zu sehen, die Anzeigen unter anderem in "Spiegel" und "Focus"). Hinzu kommen umfangreiche PoS- und Online-Aktionen. mam 
Meist gelesen
stats