VVL BBDO begleitet KBC Banking nach Europa

Dienstag, 10. April 2007
Markenbekanntheit von KBC soll in Deutschland, Großbritannien und Frankreich gesteigert werden
Markenbekanntheit von KBC soll in Deutschland, Großbritannien und Frankreich gesteigert werden

Mit strategischer Unterstützung der Brüsseler BBDO-Agentur VVL will KBC Merchant Banking seine Bedeutung auf den europäischen Märkten verstärken. VVL BBDO hat eine Kampagne entwickelt, die den personalisierten Ansatz von KBC hervorheben und die Suche nach spezifischen Business-Lösungen für die Kunden in den Mittelpunkt rücken soll.

Zielsetzung ist, die Markenbekanntheit von KBC in Deutschland, Großbritannien und Frankreich erheblich zu steigern. Die Medienaktivitäten fokussieren noch bis Ende Juni auf Print- und Online-Anzeigen in deutschen und britischen Finanztiteln sowie auf Plakate an den wichtigsten deutschen und englischen Flughäfen. Parallel kommt PR zum Einsatz. KBC und VVL BBDO arbeiten dafür mit regionalen, spezialisierten PR-Agenturen zusammen.

KBC ist mit Schwerpunkt in Belgien sowie Zentral- und Osteuropa nach eigenen Angaben eine der größten Finanzgruppen Europas. Als Multi-Channel-Bankversicherungsdienstleister bedient die Gruppe hauptsächlich Einzel- und Privatkunden sowie kleine und mittelgroße Unternehmen. si

Meist gelesen
stats