VDW verlängert Einreichfrist

Freitag, 07. August 2009

Der Verband deutscher Post- und Werbefilmproduktionen (VDW) verschiebt den Einreichungsschluss für den VDW Award. Deadline ist nun der 17. August. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der im vergangenen Jahr an der Herstellung eines Werbefilms beteiligt war. Unterstützung erhält der Wettbewerb von privater und öffentlicher Seite. Für den besten Hochschulwerbefilm übernimmt die Münchener Postproduktionsgesellschaft High-end VFX/3D das Sponsoring. Die Kategorie Kamera wird von Kodak unterstützt. Außerdem engagieren sich Audi, das Branchennetzwerk Unusuals.net, die Stadt Frankfurt am Main und das hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst. HOR    
Meist gelesen
stats