VDW Award wird zum Deutschen Werbefilmpreis / Wettbewerb ist eröffnet

Montag, 25. Juli 2011
Aus dem VDW Award wird der Deutsche Werbefilm Preis
Aus dem VDW Award wird der Deutsche Werbefilm Preis

Neuer Name zum zehnjährigen Jubiläum: Der VDW Award heißt ab sofort Deutscher Werbefilmpreis. Dieser Maßnahme ging im Vorjahr eine strukturelle Änderung voraus. Nach 44 Jahren Eigenständigkeit schlüpfte der traditionsreiche Verband deutscher Werbefilmproduzente VDW im April 2010 unter das Dach der Allianz deutscher Produzenten - Film & Fernsehen (Produzentenallianz). Mit der Umbenennung will der VDW das Alleinstellungsmarkmal des Wettbewerbes unterstreichen. "Der Deutsche Werbefilmpreis ist die einzige Auszeichnung im deutschsprachigen Raum, die die in den einzelnen Gewerken erbrachte, künstlerische Qualität honoriert", so Torsten Levermann, Leiter der Sektion Werbung in der Produzentenallianz.

Ab sofort können Arbeiten aus dem deutschsprachigen Raum in insgesamt 17 Kategorien eingesandt werden: Regie, Script, Kamera, Schnitt, Visuelle Effecte, Animation/Zeichentrick, Maske, Styling, Ausstattung/Set Design, Sounddesign, Cast und Musik sowie Virale Filme, Crossmedia & Best Use of Media, Visuelle Medien, Microsite & Guerilla und Hochschulwerbefilm. Die Einreichfrist endet am 16. September. Verliehen werden die Preise am 19. November im Schauspiel in Frankfurt. Weitere Infos unter Deutscherwerbefilmpreis.de. jm
Meist gelesen
stats