Universal McCann übernimmt TV-Etat von Media-Markt

Donnerstag, 02. Oktober 2003

Ohne vorangegangenen Pitch wechselt der TV-Mediaetat der Elektrofachhandelskette Media-Markt im kommenden Jahr zu der Frankfurter Mediaagentur Universal McCann. Altbetreuer Carat hatte damit keine Chance, den TV-Etat im gehobenen zweistelligen Millionenbereich zu verteidigen. Für die Mediaarbeit außerhalb des TV-Bereichs ist weiterhin die Inhouse-Agentur von Media-Markt Redblue verantwortlich. Die Interpublic-Tochter Universal McCann gewann bereits vor einem Jahr den polnischen Mediaetat der Elektrofachhandelskette, die mittlerweile Europas Nummer 1 in dieser Branche ist. In Deutschland hat Media-Markt mehr als 160 Filialen. ejej
Meist gelesen
stats