Universal McCann gewinnt Pitch um Toys R Us

Donnerstag, 10. Juli 2008

Toys R Us vergibt seinen Media-Etat an Universal McCann. Der Spielwaren-Filialist hat sich im mehrstufigen Pitchverfahren für die IPG-Agentur entschieden. Universal McCann verantwortet ab sofort das komplette Media-Budget in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach eigenen Angaben überzeugten die Mediaspezialisten der McCann-Gruppe das Unternehmen mit Vorschlägen zu einer integrierten strategischen Kommunikationsplanung.

Der Etat wird von Nürnberg aus unter der Leitung von Wolfgang Nägele betreut. Toys R Us, Köln, ist seit 1986 mit insgesamt 76 Filialen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz vertreten. nk
Meist gelesen
stats