Universal McCann bündelt Auto-Know-how in der Automotive City

Donnerstag, 09. Oktober 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

AMC Mediumagentur Ulrich Schulze-Eckel Faurecia


Die Frankfurter Mediaagentur Universal McCann (UM) präsentiert mit der neu gegründeten Unit Automotive City (AMC) ein Kompetenzteam für Kunden aus dem Automobilbereich und angrenzenden Branchen. Ziel von AMC ist es, den bestehenden und neuen Kunden noch mehr Consumer Insights zu bieten. Um dies realisieren zu können, kooperiert AMC mit dem Mannheimer Sigma Institut. Gemeinsam soll ein europaweiter unabhängiger Milieu-Mediaansatz erarbeitet werden.

Das AMC-Team wird von Ulrich Schulze-Eckel geleitet, der als Media-Direktor von UM für den im vergangenen Jahr verlorenen Opel-Etat verantwortlich war. Da UM nach wie vor die Media-Koordination in mehr als 35 Ländern betreut, zieht auch dieses Team in die Automotive City. Erster Neukunde der jungen Unit ist der französische Automobilzulieferer Faurecia. bu Mehr zum Thema in der aktuellen HORIZONT.
Meist gelesen
stats