Universal McCann arbeitet weltweit für Microsoft

Freitag, 06. Juli 2001

Einen großen Auftrag hat Universal McCann an Land gezogen: Ab 1. Juli ist die Mediaagentur weltweit für den Software-Riesen Microsoft tätig und wird die Steuerung der globalen Kampagnen für das Betriebssystem Windows XP sowie die Videospielkonsole X-Box übernehmen.

In Deutschland kümmert sich die Niederlassung in Frankfurt um die Planung und den Einkauf. Bezüglich der Werbeaktivitäten hat sich McCann-Erickson bereits ein Stück des beachtlichen Budgets gesichert. Die Frankfurter Niederlassung teilt sich die Betreuung des Etats mit Bartle Bogle Hegarty in London, die seit dem Frühjahr Leadagentur für die Microsoft X-Box ist.

Für die Online-Aktivitäten des Konzerns unter der Marke MSN ist bekanntlich MECH McCann-Erickson Communication House in Berlin zuständig, das die gesamten Aktivitäten einschließlich Media steuert.
Meist gelesen
stats