United Airlines konsolidiert Etat

Dienstag, 12. Dezember 2000

Dem Trend der Konsolidierung folgt nach Daimler-Chrysler, Diageo, Hasbro, Exxon Mobil und Unilever auch United Airlines. Die Fluggesellschaft hat die Agenturen Fallon Worldwide in Minneapolis und Young & Rubicam in New York. Beide Agenturen sind bereits für United Airlines tätig: Fallon verantwortet den US-amerikanischen Etat und Y&R betreut das internationale Budget. Der Etat der Fluggesellschaft wird auf 100 Millionen Dollar geschätzt.
Meist gelesen
stats