Union Investment schiebt Kampagne von KNSK an

Donnerstag, 03. Dezember 2009
Eine blaue Tür dient als als Key Visual
Eine blaue Tür dient als als Key Visual

Die Hamburger Agentur KNSK hat eine große Kampagne für die Fondsgesellschaft Union Investment entwickelt. Der Auftritt arbeitet mit einem neuen Key Visual (Blaue Tür) und startet Ende Dezember. Er löst die seit Jahren laufende Kampagne "Lebenslinien" ab, die auch von KNSK entwickelt wurde. In der Auftaktphase kommen Sonderwerbeformen in Print zum Einsatz. Parallel dazu übernimmt Union Investment das Wettersponsoring der "Heute"-Nachrichten im ZDF um 19.20 Uhr. Darüber hinaus gibt es eine eigene Microsite, auf der ein Gewinnspiel stattfindet. Der eigentliche Kampagnenstart erfolgt Anfang Januar 2010. Dann laufen die reguläre Anzeigenkampagne und der TV-Spot an. Das Commercial wird unter anderem bei ZDF, RTL, Pro 7 und Vox geschaltet.

Im Mittelpunkt aller Maßnahmen steht die Blaue Tür als Symbol für den Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt - mit eigenen finanziellen Herausforderungen. "Dabei sehen die Menschen Union Investment als Begleiter, der ihnen hilft, die eigenen Wünsche zu verwirklichen", sagt Silke Otte, Leiterin Vermarktungsmanagement bei Union Investment.

"Durch die Einführung eines starken Key Visuals stellen wir sicher, dass die Botschaft auch in einer immer weiter zerfasernden Medienlandschaft eine hohe Aufmerksamkeit erzielt", begründet KNSK-Geschäftsführer Detmar Karpinski die Entscheidung für die Blaue Tür. mam

Mehr zum Thema lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 49/2009 vom 3. Dezember.   
Meist gelesen
stats