Unilever: Ogilvy Düsseldorf holt internationalen Lead für Babycare-Marken

Freitag, 08. Februar 2013
Thomas Schwarz (l.) und Ulrich Tillmanns leiten Ogilvy Düsseldorf
Thomas Schwarz (l.) und Ulrich Tillmanns leiten Ogilvy Düsseldorf

Die Düsseldorfer Dependance von Ogilvy & Mather kann prominentes Neugeschäft vermelden. Das Team um Managing Director Ulrich Tillmanns und Kreativchef Thomas Schwarz ist ab sofort internationale Stammagentur für die Babycare-Marken des Konsumgüterriesen Unilever. Die Entscheidung fiel ohne Pitch. Das Mandat umfasst Marken wie Zwitsal in den Niederlanden, Fissan in Italien und Gabi in Ungarn. Laut Agentur verfügen die einzelnen Labels in ihren jeweiligen Heimatmärkten über hohe Marktanteile. Erste Arbeiten für die neuen Kunden sollen im zweiten Quartal des laufenden Jahres sichtbar werden, allerdings nicht in Deutschland.

Den Zuschlag erhielt Ogilvy Düsseldorf nach eigenen Angaben aufgrund ihrer langjährigen Expertise im Körperpflege-Markt sowie der internationalen Kompetenz. Für Unilever Deutschland betreut Ogilvy & Mather aktuell bereits die Marken Du darfst, Lätta, Cremissimo, Rama und Sanella. jm
Meist gelesen
stats