Unilever Bestfoods vergibt Lätta-Etat an Springer & Jacoby

Dienstag, 28. Mai 2002

Springer & Jacoby soll jetzt auch den Etat der Marke Lätta aus dem Hause Unilever Bestfoods gewonnen haben, nachdem der Lebensmittelkonzern Mitte Mai bereits die Europaetats der Frischkäsemarken Boursin, Bresso und Creme Bonjour bei der Hamburger Agentur konzentrierte.

Obwohl die Agentur den Etatgewinn nicht offiziell bestätigt, soll der derzeitige Etathalter Ogilvy & Mather den Verlust bereits eingeräumt haben. O&M betreut Lätta bereits seit 1993. Jüngstes Projekt für Unilever ist die Anfang Mai gestartete Einführungskampagne für das neue Produkt Lätta Hoch 2. O&M hält nun noch die Unilever-Marken Brunch und Du darfst.
Meist gelesen
stats